Jedes Jahr findet in der zweiten Woche der Pfingstferien von Mittwoch bis Samstag das Oberbayerische Jugendausbildungslager statt. Dort treffen sich alle Jugendvereine, die im Verband Mitglied sind und verbringen ein paar aufregende Tage miteinander. Wo dies stattfindet, ist immer davon abhängig, welcher Verein die Voraussetzungen und die Kapazität für 150- 250 Jugendleiter, Betreuer, Helfer und Kinder aus den verschiedenen Vereinen hat. Der Verein stellt auch sein Gewässer zur Verfügung, was immer sehr aufregend ist, da man mal was Neues kennenlernen darf und mit neuen Herausforderungen ans Wasser zum Fischen gehen kann.